Sie befinden sich hier:  Home  |  NEW BUSINESS Guides  |  Aktuelle Ausgabe

NEW BUSINESS Guides - TRANSPORT- & LOGISTIK GUIDE 2021

NEW BUSINESS Guides AKTUELLE AUSGABE

Klein, aber oho: unsere themenspezifischen NEW BUSINESS Branchenguides im praktischen A5-Format begeistern seit vielen Jahren unsere Kunden und Leser. Wichtige Themen werden aktuell, kompetent und verständlich aufbereitet. Gleichzeitig präsentieren wir das „Who is Who“ der besten Firmen in der jeweiligen Branche. Ein hochkarätiger Mehrwert für Ihr Unternehmen!

Cover: NEW BUSINESS Guides - TRANSPORT- & LOGISTIK GUIDE 2021

Die Straße muss grüner werden »

Will man das EU-Ziel Klimaneutralität 2050 erreichen, muss der Straßengüterverkehr moderner, effizienter und umweltverträglicher werden ...

Leistung wird sichtbar »

Der DamenLogistikClub (DLC) macht die Leistungen von Frauen in der Logistik sichtbar. Vergangenen Herbst wurde außerdem ein Mentoring-­Programm gestartet ...

Die Krise gut gemeistert »

Die Branche habe die Corona-Krise bisher gut gemeistert, so Dr. Renate Glisic, Geschäftsbereichsleiterin Terminal Service Austria in der ÖBB Infrastruktur ...

Blockchain & Praxis »

2021 wurde der digitale Frachtbrief (eCMR) der Blockchain Initiative ­Logistik erstmals erfolgreich in der Praxis getestet ...

Erfahren Sie auf 76 Seiten alles rund um die neuesten Trends und Entwicklungen, Top-Firmen der Branche, nachhaltige Dienstleister, neue Technologien u.v.m.!


We didn’t start the fire

Turbulente zwölf Monate sind vergangen, seit wir uns an dieser Stelle das letzte Mal gelesen haben. Die Sorge vor der Unterversorgung mit Nudeln und Klopapier ist längst gewichen. Andere Sorgen sind geblieben.

Dass wir uns zu keiner Zeit davor fürchten mussten, uns nicht mit den Gütern des täglichen Bedarfs – und eigentlich auch allen weiteren Gütern – eindecken zu können, ist zu einem großen Teil der Verdienst der heimischen Transport- und Logistikbranche. Sie hat sich in unsicheren Zeiten als verlässlicher Partner erwiesen, der flexibel und rasch auf die wechselnden Gegebenheiten reagiert hat, um Warenströme aufrechtzuerhalten.
Dabei kann man nicht behaupten, dass die Umstände es ihr leicht gemacht hätten. Rekordmengen an Paketen waren zu befördern, da zwar die Geschäfte geschlossen waren, Onlineshops dafür 24/7 geöffnet. Keine leichte Aufgabe, wenn der Passagierflugverkehr – der auch für den Warentransport wesentlich ist – einbricht, Grenzen einmal leichter, dann wieder schwerer passierbar sind, man auf keine langfristigen Perspektiven bauen kann und sein Bestes tut, Mitarbeiter und Kunden vor Infektionen zu schützen.
Und als wäre das alles nicht genug, waren das nicht die einzigen Hürden, die für die Unternehmen herausfordernd waren und sind. Da war doch auch etwas mit einer unverzichtbaren Schifffahrtsroute, auf die man dann tagelang verzichten musste – was für einen so noch nie da gewesenen Stau auf dem Wasser verantwortlich war. Die Auswirkungen der Blockade des Suezkanals werden uns noch einige Zeit begleiten. Dann wäre da noch der Brexit, der mit längst überwunden geglaubten Komplikationen beim Im- und Export von bzw. zu der eigenwilligen Insel vor der Küste EU-Europas die Situa­tion nicht gerade erleichtert. Es reicht Ihnen schon? Tut mir leid, einen habe ich noch: Zu guter Letzt (zumindest in dieser Aufzählung) gilt es auch Klimaziele zu erreichen. Schließlich müssen klimaverändernde Emissionen so gut es geht verringert werden – an allen Fronten. Da gibt es kein Wenn und Aber. 
Die gute Nachricht: Österreichs Transport- und Logistikbranche stellt sich diesen Herausforderungen mit Köpfchen und innovativen Ideen, wie Sie in dieser Ausgabe selbst lesen können.
Warum muss ich nach dieser Aufzählung bloß an den Billy-Joel-Hit „We Didn’t Start the Fire“ denken? Vielleicht wegen des letzten Satzes des Refrains, den man nach einem kleinen Eingriff zum Motto der Branche erklären könnte: „No, we didn’t light it, but we tried to freight it.“

Machen Sie sich selbst ein Bild! Eine ­interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihr

Rudolf N. Felser,
Chefredakteur NEW BUSINESS Guides